Neues

Neue Galaxie entdeckt - ich rühre im Kaffee
by Jörg Rakowski

Callshop +229/+49 – eine auditive Performance in Hamburg und Cotonou

Das Projekt bekam eine Förderung aus dem Elbkulturfond und wird hoffentlich im Herbst diesen Jahres auf die Bühne gebracht!

weitere Informationen
http://pool.digital
https://www.facebook.com/POOL-1064921186864943

Hans Dampf

2017 und es gibt nochmal die Gelegenheit!

Am Fr 20.01.17 ist HANS DAMPF in Hannover im Kino zu sehen
Zu Gast sind die Regisseure Christian Mrasek und Jukka Schmidt
http://www.kino-im-sprengel.de

und

am So 22.01.17 läuft er um 21.05 Uhr auf "One" im Fernsehen
http://one.ard.de/sendungen/sendung.jsp?ID=16813819521

DVD bestellbar bei bei http://www.goodmovies.de
Doppel-LP & DVD bei http://hanseplatte.de

Sophie Loup

arbeitet seit 2016 an einem Album - oui!

www.soundcloud.com/sovielloup
https://www.facebook.com/profile.php?id=100009455035459

Hans Dampf

Läuft in der Reihe “Glücksritter” auf einsfestival Freitag 22.01., 21.05 Uhr (Wdh. Um 1 Uhr):

http://www.einsfestival.de/ereignisse/2015/gluecksritter.jsp

Eine königliche Affäre
auf ARTE
Dienstag, 22. Dezember um 22:25 Uhr
Wiederholung am Sonntag, 03.01. um 5:05 Uhr

Hans Dampf

Läuft am 08.08.15 um 23.35 Uhr im WDR

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/fernsehfilm/videohansdampf100.html

Lange Klaus-Lemke-Filmnacht

3Sat 5./ 6. Juli 2015, ab 0.15 Uhr
Kein großes Ding
Berlin für Helden
Dancing with Devils
Finale

Dancing with devils
wird am 20.05.15 einmalig im 439 gezeigt. Beginn 20:30 Uhr

HANS DAMPF - DVD & Soundtrack Release

Ab jetzt im Handel:
DVD featuring 25 Min. Behind the Scenes, 4 deleted Scenes, 5 Postcards and 7 Stickers.
Subtitles in English, French, Italian and German.

DVD bestellbar bei bei http://www.goodmovies.de"
Doppel-LP & DVD bei http://hanseplatte.de"

In eigener Sache und mit besten Empfehlungen No 2

Die Dokumentation „Sharing Economy: Tauschen und Teilen – Mehr als nur ein Trend?“ begibt sich in Europa auf Spurensuche nach dem Geheimnis des Erfolges und der Faszination der Sharing Economy. Überall entstehen, getragen von nachhaltigen wie ökonomischen Motiven, neue Geschäftsmodelle und – potenziell – eine alternative Konsumkultur.

"Sharing Economy: Tauschen und Teilen"

Teil 1
ARTE Dienstag, 14. Oktober um 22:15 Uhr (52 Min.)
Wiederholung am Freitag, 17.10. um 8:55 Uhr

Teil 2
ARTE Dienstag, 14. Oktober um 23:05 Uhr (52 Min.)
Wiederholung am Freitag, 17.10. um 9:50 Uhr

In eigener Sache und mit besten Empfehlungen No 1

Weiße Sandstrände und schneebedeckte Berge, endlose Urwälder, gigantische Sümpfe, pulsierende Metropolen und die zauberhafte Seenlandschaft Masurens - Polen ist das unbekannte Land im Herzen Europas.

"Polen entdecken"
Dreiteilige Dokumentar-Serie von Wilfried Hauke
Teil 1 – 3: 18.8., 19.8 und 20.8.2014 um 19:30 auf ARTE (Erstausstrahlung)

HANS DAMPF Watt En Schlick - Fest 2014

Mitte August findet das erste WATT EN SCHLICK – FEST am Jade­busen statt. WATT EN SCHLICK – FEST heißt drei Tage lang Musik, Literatur, Kunst und Film vor einzig­artiger Kulisse – dem Watten­meer.

Am Freitag den 15. August ab 18 Uhr, Lesung von Rocko Schamoni, danach dampft Hans und jeder ist willkommen!

check it out
http://wattenschlick.de/programm.html

HANS DAMPF Kinostarter Teampremieren

Mergozzo / Presso P.zza Cavour / 16.08.13, 20:30 / Anteprima del film con sottotitoli in italiano
Attori: Team
Basel | Stadtkino Basel | ab 17.01.14 | 17.01.14 Filmteam zu Gast
Basel | Clair-Obscure Filmfestival | am 14.11.13 um 22:15
Bamberg | Lichtspiel | Ab 29.08.2013
Berlin | Filmrauschpalast | 1.+3.+6.11
Berlin | Eiszeit | Ab 29.08.2013 | 31.08. Filmteam zu Gast
Berlin | Lichtblick | Ab 29.08.2013 + 2. + 3.11| 01.09. Filmteam zu Gast
Bochum | Endstation | Ab 29.08.2013 | 03.09. Filmteam zu Gast
Bielefeld | Kamera | am 17.11.2013
Dortmund | SweetSixteen | Ab 29.08.2013 | 30.08. Filmteam zu Gast
Dresden | Kino im Dach | Ab 29.08.2013
Düsseldorf | Bambi |am 04.09.2013 Filmteam zu Gast
Essen | Galerie | Ab 29.08.2013
Frankfurt | Mal Seh'n Kino | Ab 29.08.2013 | 29.08. Filmteam zu Gast
Fulda | Kinoinitiative |am 22.11.2013
Güstrow | Kunsthaus | am 26.11.2013
Hagen | Babylon | am 10.10. - 16.10.2013
Hamburg | 3001 | Ab 29.08.2013 | 27.08.2013 mit "Kings of Dub Rock" und Team
Hamburg | Rialto Lichtspiele | 30.10.13 um 19 Uhr | anschließend Konzert mit "Kings of Dub Rock"
Heidelberg | Karlstor | 28.09.+30.09.2013
Köln | Filmpalette | Ab 29.08.2013
Köln | MAK | Am 05.07.2013 | Premiere Kölner Kino Nächte
Köln | Odonien | 29.08.2013 | Open Air
Krefeld | Casablanca | am 27.08.2013 | Open Air Preview
Landshut | Kinoptikum | am 11.10. + 12.10.2013
Ludwigsburg | Caligari | am 14.09. - 18.09.2013
Mannheim | Cinema Quadrat | am 24.10. - 29.10.2013
München | Werkstattkino | Ab 29.08.2013 | 02.09. Filmteam zu Gast
Mainz | FILMZ-Festival | im Cinestar 7 am 28.11.2013 um 22:30 | Capitol am 29.11.13 um 20 Uhr
Nürnberg | KommKino im Filmhaus | am 24.10. - 29.10.2013
Saarbrücken | Filmhaus | am 29.08. - 04.09.2013
Worms | Kinowelt | am 14.11.2013

Dancing with Devils
Läuft am 30. August im ZDF im Rahmen von "Die lange Klaus-Lemke-Nacht"

Hans Dampf
ab 29. August im Kino!

"Was du besitzt, besitzt auch dich"

Hans schmeißt seinen Job hin, sein Handy fort und macht sich mit einer Tasche voll
Geld auf die Suche nach dem Glück. Unterwegs nach Italien trifft er auf charmante und
skurrile Wegbegleiter, die ihn immer wieder auf neue Wege spülen.
HANS DAMPF ist ein buntes Roadmoviemärchen mit viel Musik, eine fast wahre Ge-
schichte, die einem das Herz öffnet, für das, was ist. Statt sich über Verlorenes oder
Vergangenes zu grämen oder sich über die Zukunft Sorgen zu machen, umarmt unser
Hans freudig sein Schicksal und immer dann kommt ihm das Glück entgegen. Und das
sieht immer wieder anders aus als man denkt…

Trabanten
Der experimentelle Spielfilm "Trabanten" von Michaela Schweiger feiert am 25.04.2013
um 20 Uhr bei "Kino der Kunst" in München nun endlich Weltpremiere

Der Film "Trabanten" zeigt fragmentarische Ausschnitte der Lebensgeschichten und Lebensräume von Frauen zweier Generationen im Spiegel der medialen Vermittlung von Zeitgeschichte und propagierten (Frauen-) Bildern. Gedanklicher Ausgangspunkt und Drehort ist die "Unité d'Habitation" Typ Berlin, die 1958 als zukunftsweisendes Bauvorhaben fertig gestellt und bezogen wurde. Fahrten durch leere Wohnungen und Flure und ausschnitthafte Spielfilmszenen, die auf der Grundlage von Interviews mit Bewohnerinnen entwickelt wurden, erzählen von Frauen aus unterschiedlichen Generationen, deren Erinnerungen, Einschätzungen und Zeiten.

Trabanten Trailer from Michaela Schweiger on Vimeo.

check it out
http://www.kinoderkunst.de/web/de/home.html

Hans Dampf
Hat mit "Realfiction" einen grossartigen Verleih gefunden und wird im Sommer 2013 in die Kinos kommen. Congratulazione!

Träum weiter Julia
Läuft am 19.12.12 um 21 Uhr in Berlin im Campingplatzkino des Prince Charles
Prinzenstrasse 85F (Moritzplatz)
zu Gast: Klaus Lemke


Es ist geschafft, Hans Dampf ist finanziert! Herzlichen Dank an alle Unterstützer!


Freunde Gefolgsleute Schwärmer Sympathisanten Verehrer Getreue Fans, Hallo!


Hans dampft

www.hansdampffilm.blogspot.de

Drei Schwestern
Drei Schwestern, ein Raum, ein Traum, eine Vergangenheit, keine Zukunft. Es ist besser von etwas zu träumen und es nicht zu haben, anstelle alles zu haben und nicht davon träumen zu können.
Eine Adaption des gleichnamigen Dramas von Anton Tschechow.

DREI SCHWESTERN von Tim Tamke läuft auf folgenden Festivals:
Festival des Nouveaux Cinemas in Paris, 10. - 21. Oktober 2012
2Annas 2012 in Riga, Juni 2012
Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern, 1.- 6.Mai 2012
European Media Art Festival, Osnabrück 18. - 22. April 2012
Trailer

Eine königliche Affäre
läuft noch einmal auf
ARTE, am 17.03.2012 um 20:15

Träum weiter, Julia
Regie: Klaus Lemke
läuft am 05.03.2012 um 20 Uhr im HBC - Kino in Berlin, Karl-Liebknechtstr. 9

Hamburg im Sommer 2004. Beinahe jeden Tag gelingt es Timo (Timo Jacobs), eine Frau zu überreden, mit ihm an den Strand zu gehen und in einem Gebüsch Liebe mit ihm zu machen. Eine von ihnen – sie heißt Julia (Julia Spitzner) – träumt jedoch davon, Timo allein für sich zu haben. Um ihn eifersüchtig zu machen, lässt sie sich von Nina (Nina Schwabe) ein verwegenes weißes Brautkleid schneidern und erfindet einen Bräutigam. Timo bleibt jedoch wie er ist. Außerdem verliebt sich auch noch Nina in Timo. Um seine Promiskuität zu zügeln, stellen Julia und Nina ihn in einer Art Schaufenster aus und bieten seine Dienste anderen Frauen gegen Bezahlung an.

Eine königliche Affäre
läuft auf den Nordischen Filmtagen in Lübeck am 03.11.2011

Monsterballade
Von Ulrich Zaum frei nach Mary W. Shelleys „Frankenstein“

St. Pauli Theater
03.Oktober 2011 (HH-Premiere)
16. und 23. Oktober 2011
Beginn: 03.10.11 um 20.00 Uhr, 16. + 23.10.11 um 19.00 Uhr

Regie: Dania Hohmann
Es spielen: Matthias Deutelmoser, Christian Bayer, Alexander Wüst, Anneke Schwabe, Nina Schwabe u.a.

Nähere Infos unter: www.st-pauli-theater.de/programminfo.php?showobject=273

Hans Dampf

In Italien da schien die Sonne!
Dort tat ich als italophile Fee in der letzten Episode des Roadmovies HANS DAMPF was eine Fee eben so tut. Der Film ist eine freie Adaption des Grimmschen Märchens vom Hans im Glück. Regie führten die Kölner Christian Mrasek und Jukka Schmidt. Ende des Jahres wird der Film fertig sein, einen Verleih finden und in den Kinos dieser Welt zu sehen sein, In bocca al lupo!

Es spielen u.a. Fabian Backhaus, Mario Mentrup, Jaques Palminger and the Kings of Dub

Eine königliche Affäre

Sendetermin ist Samstag der 23.07.11 um 20:15 Uhr und Sonntag 24.07.11 um 14:45 Uhr auf ARTE

Info: www.nordmedia.de/content/foerderung/gefoerdert_von_nordmedia/sendetermine/subcontent/_eine_koenigliche_affaere_/index.12199.html

01.05.11 bis 12.06.11 Ruhrfestspiele Recklinghausen

Monsterballade
Autor: Ulrich Zaum, Regie: Dania Hohmann,
Uraufführung in Recklinghausen am 3. / 4. / 5. Juni 2011
Öffentliche Probe am 29.05.11 im St. Pauli Theater Hamburg

Es spielen: Anneke Schwabe, Nina Schwabe, Christian Bayer, Alexander Wüst, Matthias Deutelmoser

"...In den Werken von Byron, Poe, Keats und den Shelleys begegnet man immer wieder dem Nachhall des gefallenen Engels, begegnet man Gestalten von eigenartig gebrochener Kraft, voller Sehnsucht, Liebe, melancholischem Hass: Monstern..."

Nähere Infos unter: www.ruhrfestspiele.de

17.01.11 – 23.01.11 Filmfestival Max-Ophüls-Preis Saarbrücken

Der Film SEINE MEINE SCHULD, Regie Matthias Santiago Staehle, läuft im Kurzfilmwettbewerb auf dem Filmfest in Saarbrücken.

Ein letzter Gefallen unter Brüdern hat drastische Konsequenzen.?
Darsteller: Marek Harloff, Fabian Harloff, Verena Wolfien, Nicki von Tempelhoff, Nina Schwabe, Carmen Bachofen Lopes u.a.

Nähere Infos unter: www.max-ophuels-preis.de

Eine königliche Affäre
Für das für ARTE produzierte Doku-Drama „Eine königliche Affäre – Das riskante Leben des Leibarztes Johann Friedrich Struensee“ unter der Regie von Wilfried Hauke, schlüpfe ich in die Rolle der intriganten Elisabeth Marie von Eyben, einst Kammerzofe der dänischen Königin Caroline Mathilde.
Der Film erzählt die Geschichte des Leibarztes Struensee am Hof des dänischen Königs Christian VII. als großes Sittengemälde des dekadenten Absolutismus in Europa.
In weiteren Rollen spielen u.a. Nicki von Tempelhoff, Maximilian Mauff, Emily Cox, Kai Maertens, Marek Harloff und Markus Boysen
Drehbeginn ist Anfang Oktober.

Trabanten
Die Dreharbeiten zum Kinofilm "Trabanten" – Regie: Michaela Schweiger  - Kamera: Börres Weiffenbach (u.a. Grimme-Preis, Deutscher Kamerapreis 2002) sind abgeschlossen. Als "Katharina Krone" durfte ich bei diesem Projekt mitwirken.
Der Film "Trabanten" zeigt fragmentarische Ausschnitte der Lebensgeschichten und Lebensräume von Frauen zweier Generationen im Spiegel der medialen Vermittlung von Zeitgeschichte und propagierten (Frauen-) Bildern. Gedanklicher Ausgangspunkt und Drehort ist die "Unité d'Habitation" Typ Berlin, die 1958 als zukunftsweisendes Bauvorhaben fertig gestellt und bezogen wurde. Fahrten durch leere Wohnungen und Flure und ausschnitthafte Spielfilmszenen, die auf der Grundlage von Interviews mit Bewohnerinnen entwickelt wurden, erzählen von Frauen aus unterschiedlichen Generationen, deren Erinnerungen, Einschätzungen und Zeiten.

Mehr lesen: www.michaelaschweiger.de

Like A Fish – Musikvideo
Uns standen zwei Kameras des Typs Canon 5mkl II zur Verfügung und so nahmen wir spontan eine Live-Version von meinem Lieblingslied "Like a fish" auf.

Zu sehen: www.myspace.com/sophieloup

BreitHimmelblauPerfekt – Musikvideo
Berlin, 2046. Die Rock- und Punkband "Die Ärzte" als alternde Herren. Als "Schwester" habe ich sie in ihrem neuen Triple-A-Seiten-Video einfach mal versorgt. Die Zukunft ist lila.

Zu sehen: www.youtube.com/watch?v=HWeoaPTFElg

Norddeutscher Filmpreis für DANCING WITH DEVILS
Erstmals wurde in diesem Jahr der Norddeutsche Filmpreis in der Kategorie »Bester Fernsehfilm« verliehen. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis geht an Klaus Lemke für DANCING WITH DEVILS, eine präzise Milieustudie über den Hamburger Kiez.

02. Oktober 2009, DER KRIMINALIST "Der gute Samariter" läuft um 20.15 im ZDF

MADBOY - Kinostart!!!!!
ab 01. Juli '09 Hackesche Höfe Filmtheater Berlin
ab 02. Juli '09 Abaton Kino Hamburg
ab 04. Juli '09 3001 Kino Hamburg
ab 16. Juli '09 Filmhaus Köln

18. Juli '09 Madboy - Nacht im 3001; Vorfilme, Livemusik und Team, 23 Uhr

3 MINUTEN HEROES - BRD 2004; Buch und Regie: Klaus Lemke
25. Juni '09 bis 01. Juli '09 3001 Kino Hamburg

16.04.09: Premiere "Dancing with devils" mit Klaus Lemke und Darstellern im 3001 Kino in Hamburg
Der Film läuft bis zum 23.04.09

08.04.09: "Dancing with devils" läuft um 23.45 im ZDF

28. Februar 2009, Nous faisons la nuit - Sophie Loup & Vincent Noack
MBC - Mobile Blues Club, Schulterblatt / Max-Brauer-Allee, 21 Uhr

ELBBLICK 3 Am 24.1.09 von 15.00-3.00 Uhr im Metropolis-Kino Hamburg

Auch die dritte Runde des erfolgreich eingeführten Heimatfilm-Festivals widmet sich Raritäten und Kultfilmen zwischen 1971 und heute, die ausschließlich aus der Hansestadt stammen . Ausführliche Gespräche mit 20 geladenen Gästen, schräge Live-Musik und literweise Bier aus der Flasche machen jedes Jahr den Charme dieses Cineasten-Fests aus.

MADBOY läuft hier am 24.1.09 um 21.00

Gäste: Regisseur Henna Peschel, Stuntman Peer Gabbe und Darsteller
www.metropoliskino.de

DER KRIMINALIST „Der gute Samariter“

Für die 24. Folge der erfolgreichen ZDF-Serie wird Nina unter der Regie von Thomas Jahn vor der Kamera stehen.

DAS IMPERIUM Wer kann schon von sich behaupten, dass ein ganzes Imperium hinter ihm steht?
Seit Januar 2009 wird Nina von der Berliner Schauspielagentur DAS IMPERIUM vertreten.
www.dasimperium.com

LITTLE PARIS läuft seit dem 18. Dezember 2008 in den Kinos

Mit fetten Beats und tollen Vocals wurde für Miriam Dehnes Tanzfilm „Little Paris“ ein mitreissender Score produziert. Nina wirkte als Sängerin unter der Regie des Komponisten und ehemaligen Terranova Downbeatrockers Marco Meister mit. Der Soundtrack kommt richtig gut...!
www.editionmeister.de
www.littleparis.de

6. Dezember '08: Sophie Loup & Band

The All About Love Session um 21 Uhr im 439, Vereinsstr. 39, Hamburg

3.11.08 bis 8.11.08: Radar International Independent Film Festival Hamburg

Der Film "Madboy" läuft im Rahmen des Radar Filmfests am 4. November '08 im Haus 73 (Schulterblatt 73) um 20 Uhr. Weitere Infos unter: www.radarhamburg.com

21. bis 26. Oktober 2008: Internationale Hofer Filmtage

Der unter der Regie von Klaus Lemke gedrehte Film DANCING WITH DEVILS, mit Nina Schwabe in einer der weiblichen Hauptrollen, läuft am 22.10.08 auf den internationalen Hofer Filmtagen. Und im November ’08 im ZDF. Trailer auf YouTube.

25. September bis 2. Oktober 2008: Filmfest Hamburg

MADBOY von Henrik Peschel, mit Nina Schwabe in der weiblichen Hauptrolle, läuft im Rahmen des Filmfests Hamburg am 28.9.08 um 20 Uhr im Metropolis (Premiere) und am 02.10.08 um 21.30 Uhr im Cinemaxx Dammtor. Infos hier.